Donnerstag, 2. Februar 2017

Brügge, Belgien

Am frühen Abend kamen wir in Brügge an, stellten unser Auto in ein Parkhaus -Parkplätze sind dort Mangelware- und gingen zu unserem Hotel, das nicht weit davon entfernt sehr zentral lag. 
Vom Zimmer guckten wir direkt auf den Kanal.


Wir machten uns dann auf den Weg in die Stadt, um uns ein Lokal zu suchen.
Mittlerweile hatten wir nämlich Hunger.




Durch das Tor kamen wir zum großen Markt.



Hier spielte eine Kapelle, die leider einpackte, als wir wieder zurückkamen.
Ich hätte gerne noch ein bisschen zugehört.


Jetzt wurde es langsam dunkel und überall gingen die Lampen an. 
Eine wunderschöne Stimmung.



Und jetzt müsst ihr ganz stark sein.
In Brügge gibt es unendlich viele Schokoladenläden, manchmal drei direkt nebeneinander. Sie sind ganz unterschiedlich. Von alter Einrichtung bis hochmodern sieht man alles.
Und das Angebot ist riesig. In vielen Läden ist alles so liebevoll arrangiert. Es macht einfach Freude, nur zu gucken. Denn alles kaufen geht eh nicht.



Und für Weihnachten kann man sich auch eindecken.


Die Preise sind ganz schön gesalzen.
Aber sieht das nicht schön aus?






Der Sinn von zuckerfreien Süßigkeiten erschließt sich mir nicht so ganz.





Ich bin ganz verliebt in diese Stadt.


Ich hätte hier die ganze Nacht gucken können.



Und jetzt nochmal der Blick aus dem Fenster.
Und jetzt wird geschlafen. 😁


* ♥ *



Kommentare:

  1. Liebe Margrit,
    die Abendstimmung ist ja wirklich ganz romantisch. Ich glaube, an Leckereien kommt man in diesen bezaubernden Läden wohl nicht gut herum, oder? (lach). Tolle Tour und schöne Fotos. Danke für´s Zeigen.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhaft! Ich war ja leider nur am Tag dort! ;)
    Ich glaube, die zuckerfreien Sachen sind für Menschen, die noch nicht begriffen haben, dass man sich auch anderweitig gesund ernähren kann.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Adorei as imagens.
    Prazer em conhecer seu blog.
    janicce.

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deine schönen Eindrücke - die Nachtaufnahme sind ja klasse...davon hätte ich mich auch schwer "loseisen" können.
    Viele liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Seit langem steht Brügge auf meiner Liste. Danke, liebe Margrit, für diese schönen Eindrücke. Besonders mag ich die Abend-/ Nachtfotos. Sie sind total romantisch.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Bilder, da möchte ich gleich meinen Koffer packen :-)
    Liebe Grüße in den Abend
    Jo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.