Montag, 28. November 2016

Ein bisschen Adventsdeko ..........


......... habe ich auch.
Bis vor wenigen Tagen war mir so gar nicht nach Advent und Weihnachten, aber am Donnerstag hat es mich gepackt. Ich holte die Kisten aus den Regalen und los ging es.


Auch in diesem Jahr habe ich keinen klassischen Kranz. Die verschiedenen Kerzen auf einem Tablett haben mir letztes Jahr so gut gefallen, dass ich es diesmal wieder so gemacht habe. Und zwar, wie ich es gerade auf damaligen Fotos gesehen habe, auf sehr ähnliche Weise.


Bei den Origamisternen habe ich mir fast die Finger abgebrochen.  Ich hatte sie letztes Jahr gelernt und dachte, ähnlich wie bei den Fröbelsternen, dass ich es ganz schnell wieder drauf haben müsste.
Doch das Papier aus einem alten Buch ist so weich, dass man die Faltlinien kaum sieht. Einige habe ich wenigstens fertigbekommen.




Draußen, unter dem Terrassendach, habe ich auch ein bisschen geschmückt.


Die Zweige des Hartriegels hatte ich in einer Vase auf der Treppe stehen. Nun stehen dort beleuchtete Zweige. Zum Wegwerfen waren mir die Hartriegelzweige aber zu schade, 
also habe ich sie überall zwischengesteckt.


Die Kugeln sind an einer Leiste befestigt, die mein Mann in die Regenrinne des Daches gelegt hat. Mal sehen, wie lange es hält.
Immerhin haben sie die Frostnacht überstanden.

* ♥ *

Kommentare:

  1. Ganz klassisch und sieht herrlich aus.

    AntwortenLöschen
  2. Hast Du, liebe Margrit, vor lauter Dekorieren vergessen, gestern die erste Kerze anzuzünden? - Spaß beiseite, ich kann mir schon denken, dass der Post bereits am Samstag fertig war. Schön ist es geworden. Das mit der Leiste in der Dachrinne ist eine gute Idee und wenn Du das große Herz nicht mehr magst, würde ich es Dir abnehmen...
    Eine gute Woche und liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margrit,
    deine Deko gefällt mir sehr gut.
    Eine schöne Adventszeit und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Das mit den Sternen ist mir genau so gegangen, ich musste mir auch erst wieder die Anleitung anschauen!Man vergisst so vieles, aber zum Glück gibt es ja das www wo man alles nachschauen kann.
    Meine Deko ist fast fertig, nur das Wohnzimmer sieht noch ein wenig kahl aus. Dafür ist draußen alles dekoriert und im Esszimmer glitzert es richtig. Den Rest krieg ich auch noch hin, Material liegt noch genug rum.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. deine Deko ist sehr schön..
    und es muss ja nicht immer ein Kranz sein.. ;)

    ich sehe dein Buchsbaum ist noch so schön.. meinen haben leider die Raupen zerfressen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margrit
    darf ich Dich etwas fragen? Welche Sorte Hartriegel hast Du in Deinem Garten? Ist es der Sibirische? Und hast Du den zur Gänze gestutzt? GAb es dafür besondere Gründe? Wenn Du möchtest, kann ich Dir hierzu Tipps geben...

    Und dann danke Dir Margrit, für Deine guten Wünsche und die anerkennenden Worte auf meinem Blog! Das tut einfach gut!
    Und...Du hattest Recht - die Kränze fanden sehr guten Zuspruch!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.