Samstag, 3. September 2016

Rund um Flatiron/NY


Heute zeige ich mal wieder ein paar Fotos aus New York.
Wenn man die 5th Avenue hinunterschaut, hat man schon von weitem 
einen guten Blick auf das Flatiron Building.



Es heißt so, weil die Form an ein Bügeleisen erinnert.


Ich habe gelesen, dass es an der Schmalseite nur 2m breit ist 
und es ist wirklich seeeeeeehr schmal.

Daneben liegt der Madison Square Park.
Wieder ein kleines Stück Natur inmitten der großen Stadt.


Bebauung drumherum.





Ich hätte ja zu gerne mal einen der Räume an der Schmalseite von innen gesehen.




An unserem letzten Tag gingen wir nochmal in den Park. Es war ein ziemlich warmer Tag und es war dort viel voller als beim ersten Mal. Die Angestellten aus den umliegenden Büros 
verbrachten hier ihre Mittagspause.
Einige gingen in der kurzen Zeit, die wir auf einer Bank verbrachten, 
bestimmt 3-4mal an uns vorbei. Bewegung als Ausgleich zu einem Bürojob. Und in so einem Park sicherlich angenehmer als auf den vollen Bürgersteigen.


Anfang Mai schon die erste Hostablüte.


Ein letzter Blick

* ♥ *

Kommentare:

  1. Sehr aufschlußreich - so komme ich doch mal dorthin. Diese Parks sind auch sehr von Nöten, die Menschen brauchen auch mal grün. Man muss dazu geboren sein, dort zu leben. Mir genügt es alle paar Wochen, mal durch Frankfurt zu fahren - dann atme ich tief durch, wenn ich hier lande. Danke, dass du mich mitgenommen hast.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Das ist schon ein eigentümliches Gebäude und es wäre wirklich interessant zu sehen wie es drinnen aussieht. Nach NY zieht es mich komischerweise nicht so sehr, da stehen andere Städte auf meiner Reisewunschliste weiter oben.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Ich war so froh, liebe Margrit, als ich das schöne Grün vom Park sah und dachte, dass man wenigstens dort von dem Menschengewusel im Zentrum der Stadt ausruhen kann. Dachte... Es ist sehr interessant. Die Schmalseite beherbergt vielleicht die Toilette. Etwas anderes kann ich mir nicht vorstellen. So ein Trip ist sicher ein Erlebnis. Am Ende ist man froh, wenn man wieder in seinem Garten sitzt oder?
    Eine gute Woche und liebe Grüße von Edith
    Ich sehe gerade, dass auch in Deiner Blog-Liste mein neuer Post nicht angezeigt wird, habe keine Ahnung, woran das liegt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.