Translate

Donnerstag, 4. August 2016

Eine Hochzeitskarte

Eine Freundin meiner Tochter heiratet demnächst und da ich sie von klein auf kenne, 
möchte ich natürlich auch gratulieren.
Da die Braut nicht so ein typisches Mädchen ist, wollte ich nicht nur rosa verwenden. Aber ein bisschen fand ich für den Anlass schon angebracht. Die Farbgebung fiel mir hier echt nicht leicht. Aber ich bin zufrieden. Den Stempel von "Lili of the valley" finde ich zu niedlich.






Den Innenteil habe ich ganz schlicht gestaltet.

 Und da heiraten momentan wohl "in" ist, 
zeige ich demnächst die nächste Hochzeitskarte. :)


 * ♥ *


Kommentare:

  1. Sehr schön gemacht, da wird sich das Brautpaar sicher freuen

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, ich war ja auch grad auf einer Hochzeit - es ist Sommer, da ist das angebracht.
    Die Karte ist sehr liebevoll gestaltet, schade, dass ich in diesem Leben nicht mehr heirate. Und im Übrigen bin ich wieder da.

    AL

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Karte, liebe Margrit, mit einem tollen Paar.
    LG Edith

    AntwortenLöschen
  4. Der Stempel ist wirklich zu goldig!
    Eine tolle Karte!
    Ganz viele liebe Sommergrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön und so liebevoll hast Du die Hochzeitskarte gearbeitet. Das Brautpaar wird sich sehr freuen♥

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.