Samstag, 11. Juni 2016

Rosen, was sonst?


Die Rosenblüte ist, wie überall, in vollem Gange.
Die Kleinblütigen fehlen noch, aber sie blühen immer etwas später.


Schneewittchen




Leonardo da Vinci
Ich habe sie erst im Herbst gesetzt. 
Mein anderes Exemplar war mir vor einigen Jahren eingegangen.



Mary Rose

Heritage


Elfe
Nein, das Foto ist nicht falsch herum. Der Rosenzweig neigte sich zur Seite.
Schade, dass ich den Duft nicht übermitteln kann. Er ist himmlisch.


Claire Austin
Namenlos

Berleburg

Rosarium Uetersen

Westerland
 


* ♥ *






Kommentare:

  1. Die Rosarium Uetersen habe ich auch und bei uns geht es jetzt auch so langsam los. Toll zu sehen, wie sie bei dir alle blühen.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Du hast aber viele Rosen! Wie schaffst du das mit der Pflege? Die müssen doch immer ausgeputzt und zurückgeschnitten werden. Ich betrachte Rosen gerne, aber am liebsten in anderen Gärten *lach*. Wollte ursprünglich selber keine im eigenen Garten, aber dann habe ich so schöne Gitter geschenkt bekommen und weil das mir als Gestaltungselement (und Hangabsicherung) so gut gefallen hat, habe ich doch welche gepflanzt. Bin aber nicht so glücklich damit und immer wenn eine eingeht, kauft ich keine neue nach.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margrit,
    deine Rosen blühen herrlich. Lizzie begrüßt die neue Leonardo-Rose;-))). Das blaue Geranium passt wunderbar zu Rosarium Uetersen. Wenn die Knospen der Pfingstrose sich öffnen, wird das zusammen mit der Rose Heritage ein Traum in Rosa werden.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Rosen sind schon was herrliches und ich könnte mir einen Garten ohne diese Blüten gar nicht vorstellen.
    Meine Schneewittchen hat dieses Jahr Mehltau, bei dem nassen Wetter ist das auch kein Wunder!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Margit. Du hast auch tolle Rosen alle schön an zusehen.
    Meine üppigen Rosen stehen meist jetzt 7- 8 Jahre. Genau ich spreche mit ihnen. HIiiiiiiii ich mag sie und schneide jeden Tag das verblühte raus um die anderen Blüten zu fördern.
    Sonst sind sie pflegeleicht zweimal im Jahr Rosendünger von Neudorf.
    Schönen Sonntag und liebe GRüße Jana.


    AntwortenLöschen
  6. Rosen in Hülle und Fülle hast Du im Garten, so ein herrlicher Anblick ist Deine Rosenvielfalt, liebe Margrit. Und sie duften sicher himmlisch.

    liebe Grüße, Nele

    AntwortenLöschen
  7. Oh es ist fast alsob ich deine Rosen riechen kann.....
    Sie sind wundrschön liebe Margrit.....
    Ich geniesse auch gerade davon das die ganzen Rosen wieder anfangen zu blühen....
    Ich liebe die Leonardo Rose.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.