Mittwoch, 4. Mai 2016

Socken ........


........... sind hier eigentlich immer in Arbeit. Man kann sie so schön mitnehmen und unliebsame Wartezeiten überbrücken.
Und damit noch eine Freude machen.

Diese beiden Paare sind bei einem eritäischen Flüchtlingspaar gelandet.


Jetzt bin ich dazu übergegangen, meine Reste zu verstricken.
Die Inhaberin eines Handarbeitsgeschäftes in meiner Nähe plant wieder eine Weihnachtsaktion für Obdachlose und so habe ich ihr auch schon Socken gebracht und werde wohl auch noch mehrere für die Aktion stricken. Bis Weihnachten ist ja noch ein bisschen hin.



* ♥ *

Kommentare:

  1. Liebe Margrit,
    schöne Socken. Dieses "Muschelmuster" vom ersten und letzten Paar gefällt mir besonders gut.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Wow Margrit, deine Socken sind wirklich eine Augenweide ... ich hoff aber, dass sie in den nächsten Wochen/Monaten nicht wirklich getragen werden müssen ... Frühling, Sommer, Sonne und Wärme lassen hoffentlich Grüssen.

    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Margrit,
    die "Muschelsocken" gefallen mir sehr - gut, dass wir sie vorerst nicht mehr brauchen, aber der nächste Winter kommt bestimmt. ;-)
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margrit,

    ich finde, dass du sehr schön strickst und es ist ja auch ein gutes Werk. Die Obdachlosen werden sehr froh sein im Winter warme Socken zu haben.

    Herzliche Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margrit,
    wunderschön sind Deine Sockenpaare geworden und toll, wie fleißig Du gute Werke nadelst.

    Schöne Pfingsten wünscht mit lieben Grüßen
    Nele

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.