Translate

Freitag, 13. November 2015

Nachtwanderung


Heute nehme ich euch mit auf eine Nachtwanderung durch Quedlinburg. 
Seid ihr bereit? Dann los.

Es wird langsam dunkel und die ersten Laternen sind angeschaltet.


In Quedlinburg gibt es überall diese schönen Laternen, die genau zum Stadtbild passen.
Moderne Lampen wären da auch fehl am Platz.



Sieht das nicht gemütlich aus?
Wie muss es erst mit Weihnachtsbeleuchtung aussehen?



Die Straßen sind mittlerweile weitgehend verlassen.


Oben am Schloss fand ich es ganz schön unheimlich.
Der wenig beleuchtete Weg nach oben, das dunkle Tor.


Aber der Blick auf die teilweise beleuchtete Stadt ist wunderschön.
Irgendwie hatte ich erwartet, dass mehr Gebäude angestrahlt werden.






Der Roland am Rathaus leuchtet lila.
Und der Eingang auch. Warum? Ich weiß es nicht.
So richtig passend fand ich es nicht.




Der ganze Platz sieht richtig schön aus.






Diese engen Gässchen, und davon gibt es viele, finde ich ziemlich gruselig. Ich war schon froh, 
dass ich nicht alleine unterwegs war.



Nachtspaziergänge machen wir ja in jeder Stadt, die wir besuchen. 
Aber hier war es besonders schön. Vieles erinnerte mich an Prag. Dort gibt es auch so verwunschene Ecken, die im gelben Laternenlicht sehr schön aussehen.



* ♥ *

Kommentare:

  1. Uuuuuh, das ist echt gruselig. Ich wäre alleine niemals dort unterwegs, genau wie du. Das ist eine tolle Stadt, man glaubt, man wäre im Mittelalter.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Der Roland müsste nun wirklich nicht lila angestrahlt werden, irgendwie passt das nicht zum übrigen Stadtbild. Ansonsten ist das wirklich sehr romantisch, mich wundert nur dass da nicht mehr Leute unterwegs sind um das anzuschauen. In Rothenburg sind ja Japaner und andere schlitzäugigen Touristen ohne Ende unterwegs, allerdings wohl auch nur tagsüber und weniger in der Nacht :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr romantisches und schönes Städtchen. Großartige Bilder in diesem Post zusammengefasst. Eine wirklich schöne Nachtwanderung durch Quedlinburg hat mir sehr gut gefallen.
    Ein wunderschönes Wochenende und herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Oh da warst du ja gar nicht weit weg von mir :-)
    Ja Quedlinburg ist schon ein hübsches altes Städchen!
    Ganz viele gemütliche Freitagabendgrüße
    von Urte :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das fand ich einen richtig schönen und romantischen Nachtspaziergang! Und einen gruseligen Eindruck hat es auf mich nicht wirklich gemacht. Ich war ja auch nicht allein, der Kater war bei mir im Arbeitszimmer.

    Bei der lila Beleuchtung allerdings muss ich dir beipflichten, so richtig passend ist es nicht. Sicher wollten sie das Angestrahlte unterstreichen.

    Wünsch dir ein schönes Wochenende, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Ganz tolle Fotos, liebe Margrit, sie erzeugen eine besondere Stimmung, ein bisschen romantisch, etwas gruselig und schon vorweihnachtlich. Eine Nachtwanderung ist schon etwas Besonderes. Danke, dass Du sie im Bild festgehalten hast. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Margrit, ich hab doch glatt meine Bilder durchgeschaut ;-) - abends waren wir wohl nicht unterwegs, schade... bei deinen wunderbaren Nachtaufnahmen wäre das ein schönes Erlebnis gewesen...ja die Gassen kommen geheimnisvoll und teilweise schaurig daher aber auch faszinierend. Die schneebemützten Laternen sind dagegen schon im Foto festgehalten, sie haben mir ausgesprochen gut gefallen.
    LG und ein nettes Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Sehr romantisch, deine Nachtwanderung durch das mittelalterliche Städtchen...tolle Fotos! DAs Rathaus ist auch im Dunkeln ein besonderes Motiv.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Deine Nachtaufnahmen sind großartig geworden. Der Ort sieht phantastisch aus. Ich denke, wir müssen mal einen Ausflug einplanen.
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.