Translate

Montag, 24. August 2015

Ein Punkt ............

.............. in Mecklenburg-Vorpommern.
Am Freitag, dem letzten Urlaubstag meines Mannes machten wir einen Ausflug. Wir wollten nach Güstrow, denn das kannten wir noch nicht.
Bei uns ist immer der Weg das Ziel und so fuhren wir zwar das erste Stück auf der Autobahn, aber dann hinter Schwerin, bei Crivitz wollten wir nicht so fahren wie das Navi. Wir bogen ab in die Wallachei und erwischten eine wunderschöne Allee, wie sie für Mecklenburg typisch ist. Diese hatte auf einige Kilometer sogar Kopfsteinpflaster. 
Davon wird es wahrscheinlich nicht mehr so viele geben.
Das Wetter war traumhaft und von diesem Punkt musste ich einfach ein paar Fotos schießen.



Die Straße heißt vermutlich mittlerweile anders, denn eine mit dieser Bezeichnung konnte ich bei Maps nicht finden.
Sie verläuft aber zwischen Crivitz und Weitendorf, am Standortübungsplatz Dabel vorbei.



Ein Blick über die riesigen Felder, die es hier gibt.



Wild gibt es hier auch, wir sahen kurz vor unserem Halt ein Reh.



Ordentlich durchgeschüttelt ging es dann weiter nach Güstrow, 
aber davon ein anderes Mal mehr.


* ♥ *

Kommentare:

  1. Wir waren mal auf dem Darß in Urlaub und sind da öfters spazieren gefahren. Daher kenne ich diese Alleen, allerdings sieht man auch all paar km ein Kreuzchen am Straßenrand stehen.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Sehr ramontisch, Margrit! Es gibt wirklich wunderschöne Alleen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Ich liebe die Alleen mit den grossen alten Bäumen, das sieht man bei uns leider kaum noch. Lustig war auch Lizzie und die Maus... hab mich köstlich amüsiert. Die Idee mit dem Elefanten als Gartenhilfe, ist genial. Ich meine, dann könnte ich nicht nur das Äste schleppen abgeben, nein, das Giessen würde der bestimmt auch gleich noch gerne übernehmen. Ich muss mal mit unserem Zoo in Zürich Kontakt aufnehmen *kicher*.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margrit, auch ich liebe diese wunderschönen Alleen mit den alten Bäumen. Man sollte sie unter Denkmalschutz stellen. Und mit Kopfsteinpflaster ist es wirklich schon selten. Bei uns findet man Kopfsteinpflaster oft in der Innenstadt. Seitdem stehen meine Schuhe mit hohen Absätzen meistens im Schuhschrank. Ich warte gespannt auf die weiteren Fotos. Eine schöne Woche und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margrit,
    schön gesagt "Der Weg ist das Ziel", denn so verreisen wir auch.
    Prima Foto von der Allee mit dem Kopfsteinpflaster - sieht man wirklich fast nie mehr.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Allee! Hier bei uns gibt es auch einige schöne Alleen und immer mal wieder flammt die Diskussion auf, ob man die Bäume nicht besser fällen sollte, weil viele daran tödlich verunglücken..Ich finde das unfaßbar, jeder Autofahrer sollte doch in der Lage sein, seine Geschwindigkeit den Straßenverhältnissen anzupassen! Andererseits wird aber auch vermutet, daß es sich um mißlungene Ausweichmanöver (wegen Wildwechsel) gehandelt haben könnte.
    Lg Kathinka

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Impressionen - BaumAlleen mit Kopfsteinpflaster sieht man hier als Zufahrt zu den Herrenhäusern in der Umgebung schon mal.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Margrit, ich schließe mich den anderen an, wunderschöne Impressionen. Der Blick ist von der Burg Hohen werfen auf Werfen.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Margrit, die Allee ist traumhaft! Bei uns hier verschwinden immer mehr Bäume neben der Straße, weil sie in Medienberichten zunehmend für Auounfälle verantwortlich gemacht werden - dabei hat doch der Autofahrer dafür zu sorgen, den Umständen entsprechend angepasst zu fahren. Sogar von Mörderbäumen war schon mal die Rede, die die armen Autofahrer um ihr Leben bringen. Mich macht das traurig und zornig zugleich. Genießen wir also diese wunderbaren Alleen, solange es sie noch gibt!
    Herzliche Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Margit. Eine sehr schöne Allee mit großen Bäumen. Auch das Ländliche gefällt mir sehr gut. Die Gegend kennen wir nicht, aber werden wir noch kennenlernen. Schöne Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.