Montag, 13. Juli 2015

Ein Krönchen


Vor einiger Zeit fand ich hier eine Anleitung, die ich letzte Woche endlich in die Tat umsetzte.
Allerdings habe ich wieder festgestellt, dass Paketschnur mir als Häkelmaterial nicht gefällt. Es ist zu steif, zu fest. Es ist mir einfach zu anstrengend, damit zu häkeln.



Nun krönt das Krönchen unsere Buchsbaumkugel im Topf.


* ♥ *

Kommentare:

  1. Ich finde auch, dass Häkeln mit Paketschnur extrem anstrengend ist, mir tu es weh - ich mach das nicht. Früher haben wir Kleider mit Bast gehäkelt, bunt.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Mit Paketschnur würde ich auch nicht häkeln wollen, ich stell mir das nicht gerade angenehm vor. Überhaupt meide ich alles was mit Nadeln zu tun hat, dabei hatte ich früher in der Schule in Handarbeit immer sehr gute Noten.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Es ist zwar ein hübsches Krönchen, aber mit Paketschnur habe ich bisher nur ein einziges Mal gearbeitet. Es hat mich megamäßig genervt. Du hattest immerhin Geduld.

    Lieben Gruß und gute Woche, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Ich bewundere dich, dass du beim Häkeln durchgehalten hast. Ich habe mal versucht mit Paketschnur zu häkeln, aber das raue Material sorgte schnell für aufgescheuerte Haut.
    Das Ergebnis gefällt mir allerdings gut.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  5. Wie gut, dass du beim Krönchen bis zum Ende durchgehalten hast, macht sich gut auf dem Buchs.
    LG Marita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.