Translate

Mittwoch, 3. Juni 2015

Eine neue Sucht ........


....... hat mich erwischt.
Vor Kurzem fand ich bei Pinterest die Anleitung für gehäkelte Untersetzer.




Ideal für Becher, denn auf der Untertasse meines Geschirrs wackeln sie eigentlich immer nur.
Sind halt nicht dafür gemacht und passende gibt es nicht.


Baumwollreste habe ich ja viele und so ein Untersetzer ist schnell gemacht.
Es gibt schon eine beachtliche Farbauswahl.


* ♥ *

Kommentare:

  1. Sie sind sehr schön, ich selbst benutze sie jedoch nicht, da die Tasse dann auch kippelt, bei meinem Tisch ist mir das zu riskant!
    Dir fällt auch immer was ein.

    Al

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch sind sie wirklich! Ich habe ja die merkwürdige Mode, dass ich unter eine heiße Tasse immer gerne die Tageszeitung lege. Das ist natürlich weniger sehenswert!

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Hübsch deine Untersetzer und eine schöne Farbauswahl - gehäkelt habe ich ewig nicht mehr.
    LG und einen schönen Abend, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Blogging is the new poetry. I find it wonderful and amazing in many ways.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Margrit, wie gut ich Dich verstehen kann; denn auch bei mir gilt 'Vorsicht! Suchtgefahr!' Dabei denke ich an Puppenstrümpfe und vieles andere mehr... Meistens ist die Sucht dann genauso plötzlich vorüber, wie sie begonnen hat. Aber schön sind sie, Deine Untersetzer, tolle Farben und sehr ordentlich gemacht. Ich denke, aus ganz vielen von diesen Untersetzern könnte man noch etwas Schönes, Großes zaubern... Vielleicht hast Du dazu eine Idee? Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Margit. Richtig schön deine Häkeluntersetzer frisch und farbenfroh wie der Sommer iat.
    Schönen Abend und schönes WE. Liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Ach sind die niedlich! Genau das richtige für die vielen kleinen Garnreste, die sich mit der Zeit ansammeln.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  8. Oh....das ist eine gute Idee.
    Du bringst mich gerade auf eine gute Idee!
    Danke dafür.

    Liebe Grüße Mecki

    AntwortenLöschen
  9. Die hübschen gehäckelten Blumen sind ja fast zu schade um sie "nur" als Untersetzer zu gebrauchen, denn dann kann man sie ja kaum sehen. Ich könnte mir auch einen Schal oder eine kleine Decke damit vorstellen, wenn man sie nur leicht zusammennäht, damit alles so luftig-bunt bleibt. Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.