Mittwoch, 25. März 2015

The Courts Garden .............


......... befindet sich in Holt in der Nähe von Bradford on Avon in Wiltshire.


Man geht am Eingang direkt auf das Herrenhaus zu, das aber, soweit ich weiß, 
nicht zu besichtigen ist.



Der Garten hat auch die üblichen Border, aber auch sehr viele grüne Ecken.


Hier findet man immer wieder Sitzplätze.







Hier, am Teich, verbrachten wir eine längere Zeit auf einer Bank. 
Es war so ruhig. Ich hätte hier gerne noch viel länger gesessen.


So einen Blick habe ich ja nicht alle Tage.



Der ganze Garten strahlt für mich eine unglaubliche Ruhe aus.
Vielleicht deshalb, weil die Farbe grün dominiert und 
Blüten an den richtigen Stellen eingesetzt sind.


Nichts wirkt grell oder überladen.


Alles war sehr gepflegt.


Aber es wurde ja auch was dafür getan.
Diese vielen Rasenflächen und -wege zu mähen dauert seine Zeit.


   



In diesem Garten kann man eine erholsame Zeit verbringen.
Wir hatten auch Glück, es waren nur wenige Besucher da.




* ♥ *

Kommentare:

  1. The Courts ist einer meiner Lieblingsgärten, er ist wunderschön. Danke für die Bilder - ich fahr da bestimmt mal wieder hin, schon wegen der Zitronensahnetorte.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Wow, so ein schöner Garten. Da möchte ich auch mal hin... Aber vorerst muss ich mich wohl damit begrnügen, dass ich in meinem Garten bald mal wieder "loslegen" kann...
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ein wundervoller Garten - er strahlt wirklich viel Ruhe aus - da will ich mal hin!
    Hast Du auch Bilder vom Tearoom? Rose Garden Tearoom hört sich so richtig schön romantisch und "vintage" an.
    Vielen Dank für Deine tollen England-Gartenberichte, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Moni, ich hab davon keine Fotos. Wir waren gar nicht drin.

      Löschen
  4. Das sind wunderschöne Fotos von einem wohl ebenfalls wunderschönen Garten. Der würde mir bestimmt gefallen. Danke für die Vorstellung, vielleicht besuchen wir ihn.
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, die Bilder laden zum Träumen ein!
    Besonders originell finde ich die Büsche auf dem zweiten Foto, sehen irgendwie aus wie Schlumpfhauben :)
    Das Foto inspiriert mich jedenfalls, auch einmal einen anderen Schnitt bei meinen Pflanzen auszuprobieren. Und ich bin kurz davor, meiner Eibe einen Frühlingsschnitt zu verpassen. Mal sehen, ob ich mich traue...:)
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  6. Diesen Garten würde ich auch gerne mal besuchen, aber dazu müsste ich erst mal überhaupt auf die Insel kommen. Ob ich das in meinem Leben noch schaffen werde? Ich glaube kaum, aber es gibt ja auch auf dem Festland genug schöne Gärten :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Margit,
    schon wieder so ein Traumgarten. Ich glaube, ich drucke diese Fotos einmal aus und zeige sie meinem Garten, damit er weiß, wie ein schöner Garten aussehen kann .... :)!
    Wundervolle Frühlingstage
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.