Translate

Dienstag, 17. Februar 2015

Das habe ich Sonntag in Kiel gesehen

Sonntag besuchten wir das Kind in Kiel und machten bei eisigen Temperaturen einen kleinen Stadtrundgang. Mir froren beim Digifieren zwar fast die Finger ab, aber manche Dinge musste ich einfach festhalten.

Hm, hängt die Weihnachtsdeko noch oder schon wieder?



Es gibt mehrere Antiquariate, aber dieses Schild ist so schön schlicht.
Und nein, ich werde für die Werbung nicht bezahlt.


Die Uhr steht davor und passt auch dazu.


Ein paar Häuser weiter.
Jetzt ist hier ein Lokal. Ich finde es aber toll, 
dass diese alten Inschriften erhalten geblieben sind.


Das Kloster


Eine Figur von Ernst Barlach


Einen Rotlichtbezirk gibt es auch.
Klar, Hafenstadt.


Ein Stück weiter, der NDR


Das Schloss.
Sieht aber irgendwie nicht nach Schloss aus, oder?
Deshalb findet man es auch nicht auf Anhieb.


Man würde es vielmehr hier vermuten.
Aber das ist die Gemäldegalerie gegenüber.


Ein Stück Hafen.


Hier beginnen bzw enden die Ostseekreuzfahrten.


Surfen kann man offensichtlich auch auf dem Trockenen.


Beginn der Kiellinie
Das ist die Hafenpromenade. Wegen der wirklich sehr eisigen Temperaturen sind wir hier nicht weitergegangen. Da kommen wir lieber wieder.


Die Kunsthalle.


* ♥ *

Kommentare:

  1. Hallo liebe Margrit
    Schön die Eindrücke von Kiel. Kenne ich überhaupt nicht. Irgendwie beeindruckend das Schloss - weil es eben so gar nicht als solches daherkommt und man es echt nicht als Schloss erkennen kann. Ist das wirklich ein Schloss!!!???
    Ganz liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Hilfe, das soll ein Schloss sein? Da ist ja ordentlich was schief gegangen oder ist das eins der neueren Bauart. Da, wo wir gerade sind, hängen noch wunderbare Eiskristalle überall am Straßenrand....ich frage mich auch, ob es von Weihnachten ist, aber es passt zu den Temperaturen.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Die vergessene Weihnachtsdeko ist schon kurios; und ein Schloß hätte ich in dem Bau auch nicht vermutet.
    VG Kathinka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.