Mittwoch, 7. Januar 2015

Karten in 3D Technik


Die letzten Tage habe ich damit zugebracht, meine Kartenkiste wieder ein bisschen aufzufüllen.
Ich hatte Lust, die Karten in der 3D Technik zu fertigen und konnte somit auch wieder viele Papierreste verarbeiten. Ich kann ja nix wegschmeißen.




Anfangs dachte ich noch, dass ich nicht sehr viele Stanzer habe, 
die für diese Technik infrage kommen, aber man wird erfinderisch.
Und Herzen gehen immer.


Ganz filigrane Stanzer würde ich für diese Technik nicht nehmen.
Ich glaube, das ist zu fummelig.



* ♥ *

Kommentare:

  1. Boa, die sind ja echt gut geworden! So eine Technik hab ich noch nie probiert, aber im Moment hab ich auch gar keine Lust zum basteln. Hab erst gründlich aufgeräumt und das soll auch eine Weile so bleiben :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margit.
    Hübsch sehen deine Karten aus schöne Muster und farbenfreudig .
    Dir auch alles Gute im Neuen Jahr , Gesundheit und alles Gute.
    Schönen Tag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  3. Weißt du, ich wäre froh, könnte ich manchmal so schöne Karten kaufen. Die werden immer teurer und immer weniger hübsch.

    Wünsch dir nochmals alles Gute im neuen Jahr, vor allem Gesundheit.

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Voll cool, würden die Kinder jetzt sagen. Das sieht ja echt super aus, ich sah es ja schon an der Weihnachtskarte, dass sie unterfüttert war. Du veränderst gerade deinen Stil, Margrit.
    Dein Header ist oberg....

    Al

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margit
    Diese Karten sind dir wirklich gelungen mit der 3D-Technik. Und so fröhlich bunt. Passt doch!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du ja nun eine riesige Auswahl an selbstgemachte Karten. Viel, viel schöner, als gekaufte (die mag ich meistens nicht).
    Toll, der neue Header! LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Selbstgemachte Karten sind ein ganz besonderes Geschenk an den, der sie erhält...Ich sortiere meine Post nach einer Weile aus, aber selbstgemachte Karten habe ich noch nie weggeworfen. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Margrit,
    Deine Karten sind wunderschön geworden! ich hab' schon lange nicht mehr selbst gebastelt, bekomme selbstgestaltete Karten aber am Liebsten. Dein neues Headerfoto ist großartig, wo ist das denn aufgenommen?
    Viele Grüße
    kathinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kathinka, der Ort heißt Castle Combe und liegt am südlichen Rand der Cotswolds in GB.

      Viele Grüße
      Margrit

      Löschen
  9. Liebe Margrit, deine Karten sind immer etwas ganz Besonderes und mit so viel Liebe gemacht, eine wirkliche Freude!
    Herzliche Grüße, Margit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.