Montag, 8. Dezember 2014

Ein bisschen Weihnachtsdeko .............


.............. habe ich natürlich auch.
In diesem Jahr habe ich Tontöpfchen mit Tanne und Kerzen gefüllt und im Haus und auf der Terrasse verteilt. Ich habe es irgendwo im Netz gesehen und fand es ganz schön.






Eigentlich wollte ich ja eine echte Christrose in den Topf pflanzen, aber da ich denke, dass sie im Haus nicht lange hält und ich leider mit dieser Pflanze eh auf Kriegsfuß stehe, kaufte ich eine unechte Blüte. Dabei habe ich mal geschworen, dass mir unechte Pflanzen nie, wirklich nie ins Haus kommen. Tja, so schnell kommt man zu einem Meineid.


Das ist mein Herz vom Weihnachtsmarkt Stockseehof.
Daran konnte ich nicht vorbeigehen. Es hängt jetzt draußen.


Und hier habe ich abgekupfert.
Die Rosen hat Al neulich mal gezeigt und ich fand, sie passen gut in meine alte Schüssel.


Der Kiefernstrauß auf der Treppe darf abends leuchten.


* ♥ *

Kommentare:

  1. Schön sieht es bei dir aus, auch wenn ich bei den Kerzen mit den Tannenzweigen doch ein wenig vorsichtig wäre! Oder sind sie nur Deko und werden gar nicht angezündet? Das Herz hätte mir auch gefallen, da hast du wirklich ein Schmuckstück gekauft an dem man das ganze Jahr Freude hat.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so eine Meinung habe ich eigentlich auch...die mit den künstlichen Blüten. Aber in deinem Topf sehen sie wirklich toll aus, die Christrosen. Ich bin ja nun ein ganz neuer Fan von Christrosen, ich hoffe nur, sie überleben den Winter. Solche Tonköpfchen mache ich gerne auch mal als Geschenk im Advent. Geht schnell und sieht gut aus.
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt naturnahe Dekoration ohnehin am besten! Ja, mein Händchen mit der Christrose ist auch etwas beschränkt, da scheint mir dein "Ausrutscher" eine gute Lösung. Die Christrose mag schon etwas Wasser, aber nicht zu viel und im Haus braucht sie einen kühlen Platz. Ich hab mal eine echte gekauft. Mal schauen wie lange sie es aushält.

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Die kleinen Tontöpfe mit der Deko finde ich auch sehr dekorativ. Am Besten gefällt mir der beleuchtete Kieferstrauß. Mit künstlichen Blüten geht es mir auch so, die will ich eigentlich nicht haben. Aber ich muß auch sagen, in dem Tontopf sehen sie wirklich gut aus!
    Liebe Grüße
    Kathinka

    AntwortenLöschen
  5. Hmm, Margrit, die Kiefern duften bis hier hin! Ich mag diesen harzigen Geruch so gerne. Schön, sie auch bei dir zu sehen. Die Tontöpfe sind reizend.
    Hab eine wundervolle Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Deine Tontöpfchen sind eine wirklich schöne Idee. Besonders gelungen finde ich die Kombination mit dem Metallherz. Wirklich sehr schön.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Haöllo Margit. Eine nette Dekoidee schnell gemacht und schön.
    Schöne ADventswoche und lieeb GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.