Dienstag, 14. Oktober 2014

Juanita


Als ich heute im Garten saß und meine noch blühenden Rosen betrachtete, dachte ich, diese Rose müsste ich euch eigentlich mal vorstellen.
Juanita von Kordes, ADR-Rose 2006


Also holte ich schnell die Kamera und machte ein paar Fotos.
Hier sieht man, welche Ausmaße die Rose hat.
Sie ist eigentlich eine Kleinstrauchrose, wovon man in diesem Jahr nicht viel merkt.


Im Netz fand ich Folgendes:
Kordes (DE) 2007 Kleinstrauchrose, kleine, karminrosa phloxähnliche Blüten mit auffallenden Staubgefäßen, sehr starker erster Blütenflor, schwächere Folgeflore, aufrechte Wuchsform mit überhängenden Trieben, rötlicher Austrieb reichlich kugelige Hagebutten bildend.


Ich guckte vorhin in mein Gartentagebuch und sah, dass sie hier seit 2008 steht.
Und sie steht ziemlich schattig. Auf der Nordseite einer Trennwand.
Trotzdem blüht sie jedes Jahr zuverlässig, gesund und üppig.


Und jetzt - die Fotos machte ich am 12. Oktober 2014 - hat sie sogar noch viele Knospen.



Und viele Blüten. Und einen zarten Duft.


Ich habe es nie bereut, diese Rose gekauft zu haben.


* ♥ *

Kommentare:

  1. Hallo Margit,
    Kleinstrauchrose.....? Kann man wirklich kaum glauben. Solche herrlichen Blüten noch im Oktober und sicher auch gesundes Laub. Ich habe eine ADR-Rose, die in diesem pilzfreundlichen Jahr versagt hat. Danke fürs Vorstellen.
    Liebe Grüße Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Scheint ein lobenswertes Exemplar zu sein, nur leider hab ich keinen Platz mehr für Rosen.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Margit,
    an deiner Juanita gefallen mir die offenen, ungefüllten Blüten besonders gut. Ich mag diese einfache Blütenform sehr.
    Letztes Jahr pflanzte ich Dortmund und Himmelsstürmer. Sie haben genau wie deine Juanita sehr gesundes Laub und blühen noch immer sehr reich.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.