Translate

Freitag, 24. Oktober 2014

Häkeldecke

Sie ist fertig. Die Häkeldecke für meine jüngere Tochter.
Im Juli hat sie sich die Farben ausgesucht und wir haben uns ein Muster überlegt, das es mir leicht machte, die Wollmenge zu bestellen. Im Geschäft kann ich notfalls nachkaufen, online ist das schon schwieriger.
Und nach genau drei Monaten konnte sie sie jetzt in Empfang nehmen.



Die Decke ist aus Baumwollgarn, gut 2m lang und 1.15m breit.
Verbraucht habe ich etwa 30 Knäule a  50g.
Ich habe mal ausgerechnet, dass ich gut 67 Stunden daran gearbeitet habe.
Das sind viele Sonnenstunden auf der Terrasse, viele gute Wünsche, viele Gedanken.
So ein Projekt hat was von Meditation. Finde ich.


Sowas kann man wirklich nur für den Eigengebrauch fertigen.
Die nächste Decke für das große Kind ist schon in Planung.
Ich bin gespannt, was sie sich aussucht.


* ♥ *

Kommentare:

  1. Sie hat sich deine Farben ausgesucht - man sieht, dass sie deine Tochter ist! So viele Stunden- und die Idee mit den guten Gedanken hab ich schon mal bei *Habseligkeiten* gelesen, leider hat sie die fertige Decke bis jetzt nicht gezeigt. Wenn sie diese Decke benutzt, wird sie immer an dich denken.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr schön!

    Liebe Grüße
    WaltraudD

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Margit.
    Eine sehr schöne Decke auch die Farbenzusammenstellung ist toll.Ein sehr hübsche Decke.
    Angenehmen Sonntag und LG. Jana.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.