Samstag, 11. Januar 2014

Möbius

Momentan stricke ich wieder viel. Und zwar einen Möbiusschal nach dem anderen.
Ich hatte im April in der Hamburger Wollfabrik grüne Wolle gekauft. Zwei Konen. Ich weiß nicht, was mich da geritten hat. Wahrscheinlich war es das Riesenangebot. Es war die Sonderverkaufswoche und auch das Lager hatte geöffnet. Und ich war zum ersten Mal dort. Ich war einfach überfordert.
Und nun steht diese grüne Wolle im Regal. Für eine Jacke viel zu dünn, da stricke ich ja Jahre. Ich weiß auch nicht, ob sie reichen würde. Aber so dünne Möbiusschals sehen zu einem dunklen Pullover als Farbtupfer immer gut aus. Ich wusste nicht mehr so genau, wie die Maschen aufgenommen werden, aber hier fand ich Hilfe. Mit dem Ausrechnen der Maschenanzahl tue ich mich nach wie vor schwer, aber nach einigen Fehlversuchen hab ich´s nun.
Schal eins hat zwei Drehungen und ist somit eigentlich kein richtiger Möbius mehr.
Ich habe die dünne Wolle doppelt genommen und mit Baumwollgarn ergänzt.
120 Maschen angeschlagen auf einer 4er Nadel.  Ich habe nur eine so lange Nadel, also muss die Wolle angepasst werden.
Ach ja, ich habe im Perlmuster gestrickt, weil das auf beiden Seiten gleich aussieht.


Aber Nr2 ist ein Möbius.
Hier habe ich nur 110 Maschen angeschlagen.
Ist auch fast noch zu lang.


Der dritte Schal ist noch auf der Nadel.
Und der sieht auch ein bisschen anders aus.

* ♥ *

Kommentare:

  1. Kompliment! Die sehen doch beide ganz gut aus, ich weiß nicht ob ich sowas hinbekommen würde.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margrit,
    du hast einen neuen Header, oder? Das Foto passt in unsere Jahreszeit, zuckersüß. Die farblichen Akzente in den Schals sind ja eine auch tolle Idee.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, sie sehen toll aus. Es muss ja nicht immer der ganz "dicke" Möbius" sein. Ich bekam einen feinen, gehäkelten von meiner Tochter zu Weihnachten. Du, der ist so angenehm, den trage ich fast täglich - na ja, zwischendurch wird er schon mal gewaschen -.

    Die möbeln einen Pulli richtig auf!

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.