Translate

Dienstag, 7. Januar 2014

Hidcote Manor Garden

Hallo und willkommen im neuen Jahr.
Damit es wenigstens hier im Blog etwas freundlicher anfängt, habe ich
ein paar Bilder von unserem Englandurlaub Anfang September vorbereitet.
Ich hoffe, ihr begleitet mich auf meinem Spaziergang durch Hidcote Garden.

Wir hatten eine Anfahrt von etwa 100km.
Unser Hotel war nämlich in Milton Keynes. Diesen Ort kann ich nicht empfehlen. Eine Stadt, die aus verschiedenen großen Einkaufszentren mit Gastronomie besteht. Eine junge Kellnerin erzählte uns auch auf Nachfrage, dass dort kaum Menschen wohnen würden.

Es war ein schöner, warmer Tag. Vorher waren wir noch in Stratford upon Avon, aber nicht lange, da wir ja viel sehen wollten. Und das waren an diesem Tag auch noch zwei Gärten und ein kleines Stück der Cotswolds. Natürlich viel zu viel für einen einzigen Tag. 

Stratford upon Avon

Eigentlich wäre dieser Ort einen längeren Aufenthalt wert gewesen, aaaaaaaber die Zeit .......


Hier mussten wir auch unbedingt halten.
Ein ganz kleiner Ort mit einer alten Kirche und einem alten Friedhof.


Aber irgendwann erreichten wir doch noch Hidcote.
Ein sehenswerter Garten mit verschiedenen Gartenräumen.
Wenig, aber geschickt platzierte Deko, very lovely.



Es war die Zeit der Hortensienblüte.
In verschiedenen Farben, Formen und Größen waren sie zu sehen.



Und viele, viele Astrantien gab es.


Red Border




* ♥ *

Kommentare:

  1. Was für ein wunderschöner Garten!
    Und ein herrlicher Blogeinstieg in ein neues, hoffentlich gutes und schönes Gartenjahr!
    Bei Hidcote muss ich immer an Buchsbaum denken, kommt diese Züchtung von dort?
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Impressionen, sowohl von den Orten als auch vom Garten!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Margrit,
    wie schön, dass du uns zu Jahresbeginn mit einem Englischen Garten verwöhnst. Die Engländer haben´ s drauf. Ich hab vor Jahren auch welche besucht, in Cornwall. Traumhaft.

    AntwortenLöschen
  4. Hab ich vergessen:

    Herzlicher Gruß
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hmm, das hat mir gefallen, Margrit! Die riesenhafte Hosta im Topf ist mir gleich aufgefallen und das wunderschöne Torhaupt. Überhaupt - ich mag's, wenn die Deko eher bescheiden ist. Es geht doch um die Pflanzen.

    Wünsch dir ein wunderschönes neues Gartenjahr und sonst natürlich auch!

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Danke, Margrit. Da kommen Erinnerungen auf!

    Al

    AntwortenLöschen
  7. Immer wieder sehe ich gerne mir schon bekannte Gärten in einer anderen JAhreszeit an. Hidcote Manor hat mir schon damals vor vielen Jahren einen grossen Eindruck gemacht. Er gehörte zu den ersten englischen Gärten die ich vor vielen Jahren besuchte. Schön, wenn durch Bilder wieder Erinnerungen auftauchen. Danke für diese wunderbaren Gartenimpressionen. Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.