Sonntag, 21. Juli 2013

Karten


Draußen ist es heiß.
Manchmal muss ich fliehen und sitze dann eben auch mal am Basteltisch.
Ganz einfache Karten sind entstanden.


 Das Hintergrundpapier ist von hier



****************************


Neulich habe ich hier eine Anleitung für ein Einkaufsnetz gefunden.
Das Häkeln ist etwas eintönig, da man ja nur Luftmaschen und feste Maschen häkelt.
Trotzdem ist Nr 2 schon in Arbeit. Ich habe ja meist mehrere Projekte gleichzeitig am Laufen. So ist es dann nicht ganz so langweilig. ;)


* ♥ *

Kommentare:

  1. Wenn es so unglaublich heiß ist, dann ist man oft besser im Haus aufgehoben. Ich verziehe mich dann in mein Arbeitszimmer und mache eben auch Karten. Keineswegs so Schöne wie du, aber ich versuche es halt.

    So ein Netz bekam ich kürzlich geschenkt. Das ist sehr praktisch und es ist auch sehr schön. Kann ich auch nur empfehlen!

    Liebe Grüße und einen schönen Tag, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margrit,

    auch mir ist es im Moment viel zu heiß, aber wir wollten ja den Sommer! ;-)

    Deine Karten sehen wieder ganz zauberhaft aus, weniger ist oft mehr finde ich.
    Erst neulich habe ich mir wieder so ein Einkaufsnetz gekauft, sie erleben ja eine echte Renaissance zur Zeit und erinnern mich sehr an meine Kindheit ohne Plastiktüte und Jutetasche.

    Wünsch' dir frohe Sommertage!
    Gabriele

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.