Translate

Montag, 10. Juni 2013

Akeleien

Einfach mal ohne Worte. Sie sind sooooooo schön.











* ♥ *

Kommentare:

  1. Es sind filigrane Schönheiten. Da gibt´s nix. Einfach wunderschön. Du hast schöne Sorten. Ich hab mir grad heute eine Tüte mit Samen gekauft. Bisher hab ich nur die blaue und eine rosafarbene Sorte.
    Traumhaft.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo margrit,
    Akelein sind auch meine Lieblingsblüten im Mai.
    du hast sie sehr schön getroffen.
    Ich bin immer wieder überrascht, wie unterschiedlich sie sich wieder versamen und freue mich über jede Vielfalt.
    die ersten Akeleien sähte ich ganz junge Frau mit MitteZwanzig aus, da ich unbedingt Blumen wollte und es schwierig und auch teuer war, Stauden zu bekommen.
    Und es war ein großes Beet unter einem herrlichen Apfelbaum.
    Da sie so reichlich waren und vielseitig schmückte ich mit großen Sträußen die Tafel zur Taufe meiner jüngsten Tochter.
    Die Tischdecken dazu nähte ich auch selbst, da es eigentlich unsere Tischtennisplatte war!
    Natürlich hat man mit drei kleinen Kindern auch noch alles selbst gemacht, Spargelsuppe, Spargel,Schinken und neue Kartoffeln und kein Essen bestellt.
    Und mit jeder Blüte kommt die schöne Erinnerung an die Famieli, und so viel sind nun schon nicht mehr da,

    aber danke auch für deinen schönen Blog werde ihn verlinken
    Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Sie sind wirklich sehr schön, ich hab all eure Samen ausgesät, hoffentlich kommen ein paar zum Keimen bei dieser grünen Hölle.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Ich binn über Saras waldgarten auf deine Akelei gestoßen und da ich Akelei
    uber alles liebe habe ich einen Videoclip darüber gemacht.du findest ihn unter My Generation38 wenn du rechts die Labels runterscrolst.
    Viele grüße von Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Ohja sie sind wirklich zu schön, ich mag sie auch total gerne. Deine Bilder sind zauberhaft.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos! Ein Frühlingsgarten ohne Akeleien wäre für mich einfach undenkbar. Ich muss nur aufpassen dass sie nicht überhand nehmen, die anderen Stauden brauchen schließlich auch noch Platz :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.