Montag, 7. Januar 2013

Schlechtwetterbeschäftigung

Letzte Woche gab es bei Sassy  mal wieder ein Freebie, das ich verbastelt habe. Ich brauchte ein paar Lesezeichen und dafür fand ich das Mädel ideal. Viel Glitzer, so braucht man nicht so viel anderen Schnickschnack.





Sonnabend war Häkeltag. Es war grau und nass draußen.
Ich habe über den Tag ein dünnes Baumwolldeckchen gehäkelt.
Man muss ja schon an Weihnachten denken. ;)



* ♥ *

Kommentare:

  1. Als ich meine Weihnachtskarten geschrieben habe, da habe ich öfter an dich und deine kluge Kartenbevorratung gedacht. Ich musste mehrfach nachkaufen. In diesem Jahr werde ich klüger sein und beizeiten vorsorgen.

    Es sind hübsche Lesezeichen! Und auch dein Gehäkeltes ist hübsch. Wie gesagt, kluge Bevorratung!

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Sowas kannst du! Super - ich liebe Häkeldeckchen, unsere Polinnen waren damit immer zu gange. Da ich geduldfrei bin, kommen für mich so feine Werkstoffe nicht in Frage!

    Sigrun

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.