Translate

Montag, 10. Dezember 2012

Sternenzeit

Im Dezember darf ich endlich meine Leuchtsterne 
wieder aus der Weihnachtskiste im Keller befreien.

Und da ich momentan sehr oft mit hochgelegten Beinen - ich habe sie Montag operieren lassen -
im Wohnzimmer sitze oder liege, kann ich zumindest diesen auch oft genießen.


Mittlerweile habe ich drei,
aber ich könnte mir vorstellen, noch einen zu kaufen.
Nur fehlt mir das passende Fenster, leider.

Diesen plastischen Stern, 
den man in größerer Form auch als Schachtel nutzen könnte, fand ich hier.
Die Schablone kann man sich ausdrucken und er ist schnell gemacht.


Zimtsterne dürfen in der Adventszeit natürlich auch nicht fehlen.


Die Idee für diese Häkelsternenkette fand ich hier und die Anleitung hier.
Allerdings sehen meine Sterne etwas anders aus, warum auch immer.

 Und natürlich der Weihnachtsstern.
Ich finde, der muss sein.


* ♥ *

Kommentare:

  1. Liebe Margrit,

    dann hoffe ich, dass es mit deinen Beinen bald in Ordnung ist.

    Du hast dir ja einen hübschen Bericht ausgewählt. Diese Sterne liebe ich auch und ich finde sie so schön!

    Zeitgleich hast du mich erinnert, dass ich noch einen Weihnachtsstern besorgen sollte. Die Anleitung für die Sternenkette schaue ich noch gleich nach!

    Wünsche dir eine gute Woche mit liebem Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab dieses Jahr ein Faible für Holzsterne, aber Stern bleibt Stern :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Margrit, die Faltsterne gefallen mir auch sehr gut, schon im letzten Jahr wollte ich mir einen kaufen. Vielleicht schaff ich das noch, ich wohne halt in der Diaspora, wie du weißt!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margrit,
    sie sind schön Deine Leuchtsterne, sehr schön sogar. Ich will auch so einen, aber irgendwie habe ich noch nie den richtigen gefunden. Vielleicht zum nächsten Jahr.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen 3. Advent.
    Lieben Dank auch für Deine schöne Weihnachtskarte, über die ich mich sehr gefreut habe :-).
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. ... noch mal ich ...
    was ich ganz zuerst eigentlich schreiben wollte ...: Du hast Dich operieren lassen? Ich hoffe, es war keine schwerwiegende OP und Du kommst schnell wieder auf die Beine! Ganz schnelle gute Besserung!!!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margrit,
    ich habe auch so einen und jetzt fällt mir ein, dass ich vergessen habe, ihn zu befestigen. Das muss ich unbedingt nachholen! Dir weiter gute Besserung!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.