Translate

Dienstag, 19. Juni 2012

Eutin


Im Rahmen der offenen Gartenpforte waren wir am Sonntag in Ostholstein unterwegs, weil ich mir einen ganz bestimmten Garten ansehen wollte. Darüber werde ich später berichten.
Heute möchte ich ein paar Eindrücke von Eutin zeigen, einer kleinen Stadt inmitten der Ostholsteinischen Seenplatte.


Wir gingen zuerst zum Eutiner Schloss ...................



....................und umrundeten es durch diese schöne Allee, ............

.............. die direkt am großen Eutiner See liegt.


Wir kamen über die Brücke des Schlossgrabens zum Eingang ........

............... und sahen uns den Innenhof an.



Ein kurzer Abstecher zur Seepromenade ............


............. und an der Kirche vorbei.
Was ich sehr schön finde ist, dass überall Rosen blühen.



Es gibt viele Fachwerkhäuser.


Ein Trödelladen.



Einen Spaziergang durch den Schlosspark machten wir auch noch.


Auf dem Weg zum Auto  musste ich unbedingt noch ein paar Rosen ablichten.
Es wachsen dort viele verschiedene Sorten.


Ganz egal, ob ältere oder neue Häuser, mit den Rosen werden sie ungemein aufgewertet.


Wir hatten aber auch das Glück, gerade  zur Rosenblüte dort zu sein.


* ♥ *

Kommentare:

  1. oh..mann!!..vor diesem Schloss stand ich als 16 -jährige bei unserem Schullandheimaufenthalt in Malente...oh...Erinnerung pur... liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das scheint ja ein wunderschöner Ausflug gewesen zu sein. Ich sehe mir auch immer wieder gerne Schlösser und Burgen an. Wenn dann auch noch die Rosen blühen, hat das ganze einen besonderen Flair.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Schloss und wunderschöne Rosen!

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Herrliche Fotos und eine sehr schön Rundgang durch eine sehr schöne alte Stadt. Vielen Dank dafür!!
    Ich antworte Dir, auf Deinen Kommentar, auf meinem Blog hier:
    In Toronto können die Temperaturen im Winter bis auf
    -25C fallen und Schnee. bedeckt den Garten, für viele Wochen, sogar Monate. Trotzdem wachsen die Hauswurzen in meinem Garten:)
    LG Gisela.

    AntwortenLöschen
  5. danke für die schönen Bilder aus dem so schönen Städtchen, und lohnte sich der garten, ich war auch versucht viele Gärten zu besuchen... aber ein Seetag auf der Ostsee war dann doch attraktiver
    aber es gibt ja noch mehr Termine,
    ich hätte es auch gerne etwas später, wenn mehr blüht
    Frauke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.