Translate

Dienstag, 15. Mai 2012

Akeleien

In diesem Jahr blühen noch mehr verschiedene Akeleien als früher. Letztes Jahr habe ich viele Sämlinge entfernt, weil es einfach zu viele waren. Und jetzt freue ich mich über die, die blühen. Viele haben sehr kräftige Stängel. Und große Blüten. Der Winter scheint wenigstens ihnen nicht geschadet zu haben.












* ♥ *

Kommentare:

  1. Wow! Die sind ja toll! Ich brauch dringend einen neuen Genpool, sammelst du mal für mich? Bitte?

    AL

    AntwortenLöschen
  2. Meine Akeleien stehen dieser Jahr auch super gut da, denen scheint der späte Frost richtig gut getan zu haben:-) Die gefüllte Sorte auf dem 5. Foto von unten gefällt mir besonders gut, aber eigentlich sind alle wunderschön!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Beinahe so wie bei uns. Nur die Gerüschten altmodischen wollten hier nicht. Früher habe ich gerade sie in großer Zahl in einem unserer Gärten gehabt.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Ich heul gleich, weil ich nur eine Akelei habe! Aber, ich hätte auch jetzt nicht mehr Platz für mehr, obwohl ich natürlich bereits insgeheim Ausschau halte.

    Du hast ja jede Menge, und ganz Schöne sind dabei! Brächt ich ja nicht übers Herz, die Sämlinge zu entfernen. Ich würde eine Zucht aufmachen *ggg*.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brigitte, wenn ich die Sämlinge nicht ab und zu entfernen würde, hätte ich nur noch Akeleien. Und das wäre auf Dauer doch etwas langweilig. ;)

      Löschen
    2. @Brigitte
      Du kannst gerne von mir jede Menge Samen bekommen :-)
      Nur mit "Rüschenröckchen" kann ich leider nicht weiterhelfen.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
    3. Jetzt muss ich noch nachtragen, dass ich von deinem Post inspiriert in den Garten gesaust bin und festgestellt habe, dass meine Akelei um sich herum jede Menge Sämlinge versammelt hat. Da muss ich jetzt aufpassen, denn die könnten in Streit geraten mit den Sämlingen der Helleboren.

      Sara, vielen Dank für deine Freundlichkeit, aber jetzt habe ich tatsächlich keinen Platz mehr. Sollte sich das je ändern, dann melde ich mich gerne bei dir!

      Liebe Grüße, Brigitte

      Löschen
  5. welch eine Farbenvielfalt, ich muss wohl auch mal wieder neu aussähen
    Frauke

    AntwortenLöschen
  6. So schön, dein Akeleireigen. Ich habe bloss blaue, rosa und lila Sorten und muss auch aufpassen, dass sie nicht überall sind. Allerdings werde ich jetzt von jeder Sorte eine Pflanze in den "alten" Garten zügeln, da ich dort noch keine habe und diese alte Blume nicht missen möchte.
    Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.