Translate

Mittwoch, 1. Februar 2012

Heute Mittag an der Binnenalster


Ich hatte heute Vormittag ein Date mit meinem Zahnarzt in Hamburg und musste auf dem Rückweg doch noch schnell einen Blick auf die Alster werfen. Und wie erwartet, schwammen einige Eisschollen auf dem Wasser. Es war aber auch eisig. Ich weiß nicht, ob die Vögel das auch so empfanden. Ich jedenfalls machte nur ein paar Fotos und sah zu, dass ich wieder in die Wärme kam.
 

* ♥ *

Kommentare:

  1. Deine Bilder wecken schöne Erinnerungen an den letzten Mai. Da waren allerdings die Temperaturen angenehmer und wir sind gerne am Ufer gesessen und haben den anderen Touristen und den Booten auf dem Wasser zugesehen.
    Liebe Grüsse aus der ebenfalls "eisigen" Schweiz,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. schöne Winterbilder aus HH,
    aber so uneben wie das Eis ist wird es wohl nichts mit dem Alstervergnügen, wenn das Eis dick genug ist
    Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Ungewohnt, der Anblick der Alster auf diese Art, für mich zumindest, aber doch auch sehr klar und schön!

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Da kann man nur hoffen dass die Vögle nicht auf dem Eis fest frieren, wäre bestimmt nicht das erste Mal dass sowas passiert!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Winterwonderland! Aber ich habe trotz der tollen Aufnahmen von einem strahlenden Tag auch Angst um die Vögel.
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.