Mittwoch, 13. April 2011

Krimizeit

Vor ein paar Tagen habe ich das neueste, erst Ende März erschienene Buch der Autorin Rita Hampp beendet. Der vierte Krimi mit dem Baden-Badener Kommissar Maximilian Gottlieb und der Reporterin Lea Weidenbach ist wieder spannend bis zuletzt. Und natürlich darf man auch die liebenswerte Frau Campenhausen nicht vergessen, aber........................ lest selbst. Eine von mehreren Rezensionen kann man hier finden.
************************** Und seit ein paar Wochen habe ich immer zwischendurch ein bisschen gestrickt. Die Reihen wurden immer länger und ich war froh, als ich den Hitchhiker beendet hatte. Und bei unserem kühlen Aprilwetter kam er sogar schon zum Einsatz. Der Name des Tuchs stammt aus dem Film "Per Anhalter durch die Galaxis", es hat 42 Zacken. Die Anleitung gibt es hier. Sollte ich noch einen stricken, würde ich ihn noch etwas größer stricken. Dann ist es zwar eigentlich kein Hitchhiker mehr, aber das stört mich dann auch nicht. Und der nächste Winter kommt bestimmt. Nur hoffentlich nicht so bald.

* ♥ *

Kommentare:

  1. Ich hab nur ein Wochenende gebraucht, dann hatte ich das Buch auch schon fertig gelesen :-)
    Fürs stricken kann ich mich nicht begeistern, überhaupt bin ich was basteln anbelangt im Moment etwas lustlos. Hoffentlich ändert sich das wieder, nicht dass ich das ganze Stempelzubehör für die Katz gekauft habe, lol

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Grüß dich Margit,

    für den Buchtipp danke ich dir, ich habe nämlich noch einen Buchgutschein liegen und war schon auf der Suche.

    Ich wusste zwar gar nicht, was ein hitchhiker ist, aber das Tuch sieht toll aus. Und ja, man kann das jetzt gerade gut gebrauchen. Kürzlich bekam ich eine wunderschöne "Mara" geschenkt, die trag ich mit Begeisterung und sie hält schön warm.

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margrit,
    oh Du strickst. Ist klasse geworden Dein Hitchhiker. Ja, teilweise kann man ihn jetzt wirklich noch gebrauchen. Ich wünsche Dir schon jetzt mal ein frohes Osterfest. Habe so tierisch wenig Zeit für den PC privat im Moment.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margrit,

    aus irgendwelchen Gründen ist es mir schon seit längerer Zeit nicht möglich deine Seite zu besuchen, die wird nämlich sofort abgebrochen, sobald sie aufmacht.
    Über Brigttes Blog hatte ich nun heute Glück und kann ein wenig nachlesen, was du in letzter Zeit wieder Schönes gemacht hast.

    Schön heute möchte ich dir ein gesegnetes, frohes Osterfest wünschen und viele sonnige Frühlingstage

    mit lieben Grüßen
    Gabriele

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.