Translate

Donnerstag, 24. Februar 2011

Endlich...........

.............. hat sich die Orchideenblüte, die seit Wochen in der Knospenstarre verharrte, geöffnet. Ich habe mit Orchideen kaum Erfahrung. Diese bekam meine Tochter vorletztes Jahr zum Abitur und ich pflege sie, nachdem sie fast eingegangen wäre. Das fand ich dann doch zu traurig. Immerhin hat sie jetzt einen Blütenstiel mit zwei Knospen.
Da ich die Orchidee am Küchenfenster ganz dekorativ fand, habe ich mir noch eine zugelegt. Ich bin erstaunt, wie lange sie blühen.
Und das ist meine Lieblingsorchidee. :) Sie findet überall ein Plätzchen. Hier haben wir sie zuerst gar nicht gesehen. Neben der vor Jahren mal selbstgefertigten Puppe hat es ihr wohl gut gefallen.
* ♥ *

Kommentare:

  1. Na also, geht doch! Eigentlich sind sie ja nicht so empfindlich. Meine Tochter gießt so gut wie nie und die Orchideen überleben bei ihr, ich staune da immer wieder. Es gibt natürlich welche, die mehr Pflege brauchen! Dein Hinleger hats gut - den stört das Wetter nicht!

    Al

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Orchideen ebenfalls, und freu mich mächtig, wenn eine wieder blüht! Du hast recht, es wäre zu schade, eine solche Blüte unbeachtet zu lassen.

    Aber am allerschönsten finde ich ja deine Lieblingsorchidee!

    Wünsch dir ein schönes Wochenende, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Außer Orchis hab ich fast keine anderen Zimmerpflanzen, denn um die muss ich mich am wenigsten kümmern. Ich vergesse nämlich gerne mal zu gießen, aber das nehmen sie mir zum Glück nicht übel :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margrit,
    ich habe nur noch eine, die ich im letzten Jahr zum Tannenbaum dazu kam. Es ist genau die gleich wie Du zeigst. Nun hat sie vor kurzem ausgeblüht. Da ich mit meinen ganzen anderen kein Glück hatte, habe ich leider auch hier keine Hoffnung.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Margrit,

    eigentlich kannst du mit der Orchidee nicht viel verkehrt machen. Ich hab es mit Blühpflanzen auch nicht so, aber meine Orchideen halten mir nun schon seit Jahren die Treue. Sie stehen bei mir an einem Südfenster und bekommen dadurch viel Licht und Sonne, werden nur mäßig gegossen und wenn alles verblüht und der lange Stiel eingetrocknet ist, mache ich kurzen Prozess und schneide ihn einfach ab. Sie nehmen mir die rauhe Behandlung nicht übel, nur umgestellt werden wollen sie nicht. Wenn ich sie nach der Blüte an ein anderes Fenster gestellt habe, fingen sie nicht wieder zu blühen an. Ich wünsche dir viel Freude an eurer Orchidee und lasse liebe Grüße hier,

    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.