Translate

Samstag, 30. Oktober 2010

Und noch ein paar.........

............... Weihnachtskarten. Ich habe fast alle sehr schlicht gestaltet, da ich sie in einem normalen Briefumschlag verschicken möchte.
Die letzten beiden Motive sind Digistamps. Es gibt unzählige im Netz. Dieser ist von hier ......
..... und dieser von hier
* ♥ *

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Weiter geht´s

Hier ist der nächste Schwung. Ein paar hab ich noch und die Produktion geht weiter.
* ♥ *

Samstag, 23. Oktober 2010

Na ja, so langsam...........

........... kann ich jetzt ja auch meine Weihnachtskarten zeigen. Die Stempelmotive hatte ich schon coloriert noch vom letzten Jahr liegen und musste sie nur noch verarbeiten.
* ♥ *

Dienstag, 19. Oktober 2010

Trauerkarten

Da ich gekaufte Trauerkarten eigentlich nie mag, aber ja leider doch manchmal eine brauche, habe ich mit meinen neuen Vogelstempeln selbst ein paar gewerkelt.

Diese beiden gibt es noch mit anders geprägten Hintergründen.

* ♥ *

Freitag, 15. Oktober 2010

Greetsiel im Herbst

Dienstag waren wir mal wieder in Ostfriesland und unter anderem auch wieder in Greetsiel. Die Sonne ließ sich an dem Tag kaum blicken. In Greetsiel waren wieder viele Touristen unterwegs und alle Andenkenläden hatten geöffnet. Ich frage mich, wie sie überleben können. Die Krabbenkutter waren unterwegs, der Hafen war ziemlich leer.

Ich mag die Bauweise der alten Häuser.

Obwohl es nicht gerade warm war, trauten sich doch einige auf´s Wasser.
Die Zwillingsmühlen - schön wie immer


Und welche ist nun schöner?
* ♥ *

Sonntag, 10. Oktober 2010

Hamburg Hafencity

Goldener Oktober, so kann man das momentane Wetter bezeichnen. So einen Tag muss man einfach nutzen. Wir taten es, indem wir uns in die U-Bahn setzten und zur Hafencity fuhren. Dort waren wir schon sehr lange nicht mehr. Über eine der zahlreichen Brücken gingen wir in den früheren Freihafen.
Hier hatten wir noch einen schönen Blick auf das Gewusel im Hafen. Rechts ein Fleet in der Speicherstadt.
Die sich im Bau befindliche Elbphilharmonie, die Millionen verschlingt.
2008 wurde der neue Museumshafen in der Hafencity eingeweiht. Die meisten Wohnungen in diesem neuen Stadtteil sind wohl schon bezogen. Manchmal hat man sicher einen schönen Blick, besonders, wenn man direkt auf die Elbe gucken kann. Aber die grauen Bauten direkt gegenüber sind nicht so mein Geschmack.
Und ob der Blick auf Kräne das Wahre ist, weiß ich auch nicht. Das ist sicher Geschmackssache.
Hier standen wir direkt unter der Elbphilharmonie. Am schönsten fand ich den blauen Himmel.
Jetzt zeige ich einfach mal die Bauten auf unserem weiteren Weg. Immerhin gibt es auch ein bisschen Grün.

Wir sind gespannt, wie es oben links in ein paar Jahren aussehen wird. Noch ist hier Einöde, aber sicher nicht mehr lange. Schön finde ich, dass wenigstens die alten Gebäude stehenbleiben durften. Zwischen Stahl, Beton und Glas.
Der Zöllner ist nur eine Puppe. Ich musste aber 2x hingucken, um es zu erkennen.. Diese alte Zollstation ist der Hinweis auf das Zollmuseum gleich nebenan. Hier wurden früher die Menschen kontrolliert, die aus dem Freihafen kamen.
Ich hoffe, der kleine Rundgang hat Euch einen kleinen Einblick verschaffen können.  

* ♥ *

Dienstag, 5. Oktober 2010

Neue Werke

Nachdem hier ja nun schon länger nichts zu sehen war, habe ich eben meine neuesten Werke hochgeladen. :) Zwischendurch sind auch noch ein paar Minialben entstanden, aber persönliche Fotos zeige ich nicht im Netz.

Hier zwei Kartenalben ...........
............ und ein einfacher Pralinenkasten für meine Lesezeichen.
Ich glaube, momentan habe ich die lila Phase. :)

* ♥ *