Donnerstag, 12. August 2010

Celle

Am Dienstag machten wir einen Tagesausflug nach Celle. Wir wollten uns schon immer mal die historische Altstadt ansehen und nun hat es endlich geklappt. Anderthalb Stunden über Autobahn und Landstraßen bei schönstem Wetter. Wir haben in dieser Woche wohl den einzigen Sonnentag erwischt. Nachdem wir das Auto im Parkhaus abgestellt hatten, gingen wir in den angrenzenden Französischen Garten. An einigen Bäumen hingen Sprüche und der Park sah schon ein bisschen herbstlich aus.
Wir entschlossen uns, eine Stadtführung mitzumachen, die dann auch sehr interessant und lehrreich war. Ich werde jetzt hier aber nicht die geschichtlichen Daten wiedergeben. Das könnte ich auch gar nicht.
Hier sehen wir das Schloss, in einem sehr schönen Schlosspark.
In der etwa einen halben Quadratmeter großen Altstadt gibt es wunderschöne Häuser, deren Bauzeit man an den Schnitzereien erkennen kann, wie uns die Stadtführerin erklärte.

Die Stadtkirche, von innen wunderschön.

***************************
Auf dem Rückweg machten wir einen Abstecher zum Schiffshebewerk des Elbe-Seitenkanals bei Lüneburg. Wir hatten Glück, es wurde gerade ein Schiff hochgeholt.

* ♥ *

Kommentare:

  1. Schön ist es da!!

    Ich habe noch nie davon gehört!!

    Deutschland ist auch sooo groß!!

    Ich wünsche dir ein sehr schönes wochenend!!

    LG von Thea

    AntwortenLöschen
  2. In Celle war ich vor ca 30 Jahren schon einmal und kann mich noch gut an die wunderschönen Fachwerkhäuser erinnern. Leider war der Aufenthalt viel zu kurz, aber so ist das nun mal bei Vereinsausflügen :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Für mich ist es völlig in Ordnung, dass du mir eine unbekannte Stadt in schönen Bildern näher bringst. Geschichtliche Daten können heutzutage ganz leicht gefunden werden. Aber persönlich Fotografierters ist ganz speziell.

    Sehr interessant auch das Schiffshebewerk!

    Lieben Gruss und ein schönes Wochenende, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Da hattet Ihr ja einen schönen Tag! Und eine Stadtführung mitzumachen scheint mmir eine gute Idee zu sein, dann sieht man manches überhaupt erstmal.
    Viele Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Fachwerkhäuser...und hier hat es ja ganz besonders schöne Bauwerke. Als ca. 12 jährige hatte ich von dort mal eine Brieffreundin, aber ich wusste nicht, dass sie an einem derart sehenswerten Ort wohnte. Danke für diesen kurzen Stadtrundgang!
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Margrit,
    ja, hier kommt mir aber alles sehr bekannt vor. Ich liebe Celle und wir fahren oft nur zum Shoppen hin. Eine derart schöne und große Ansammlung von einzigartigem Fachwerk findet man so schnell sonst nirgends.
    Nicht umsonst ist Celle die schönste Stadt Norddeutschlands.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.