Translate

Montag, 28. Dezember 2009

Greetsiel im Winter

Gestern waren wir mal wieder in Ostfriesland
und haben über die Mittagszeit einen Abstecher nach
Greetsiel
gemacht.
Immerhin war es trocken.
Die Mitnahme der Schirme hat wohl geholfen.
Die Krabbenkutter sind im Eis gefangen
und überhaupt muss dort sehr viel mehr Schnee gelegen haben
als im Hamburger Raum.
Einige ziemlich schmutzige Schneehaufen waren noch zu sehen.
Ein Mittagessen haben wir uns auch gegönnt.
Klar, wenn man schon an der Küste ist, muss es Fisch sein.
Danach gab es noch einen Rundgang durch den Ort. Die Zwillingsmühlen stehen noch und einige Geschäfte hatten, obwohl Sonntag, geöffnet. 
  Der kleine Hafen hat was. 
  Auch im Winter ist der Ort nicht ausgestorben. Es waren ziemlich viele Touristen unterwegs. Aber die Winterluft an der Küste tut ja auch gut. Hier kann man den Gegensatz sehen. Greetsiel im Sommer.

  * ♥ *

Kommentare:

  1. Einfach schoen. Mir gefallen Orte am Meer auch immer total gut. Da fuehl ich mich einfach wohl. Auch wir haben dieses Jahr viel mehr Schnee als normal - vor allem weil wir ihn schon im Dezember bekommen haben, anstatt wie sonst ueblich erst im Februar.
    Deine Winterlandschaften sind wirklich traumhaft. Ich wuensche dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
    LG, Bek

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder ! Greetsiel kenne ich auch, weil wir früher immer mit meinen Eltern Urlaub in Bensersiel gemacht haben und dann sind wir auch oft rüber nach Greetsiel gefahren :o)

    AntwortenLöschen
  3. Doch, das hat wirklich was! Ich kenne ja nun diese Gegend überhaupt nicht, was mich langsam ärgert. Nächsten Sommer werden wir da u. a. schauen, hinzukommen.

    Ja, und natürlich muss es Fisch sein dort!

    Dir einen guten Rutsch in das neue Jahr mit liebem Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. ich mag Greetsiel auch gerne. Wenn wir im Sommer Urlaub machen ist immer ein Besuch dort drin und ein dickes Eis.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  5. Greetsiel ist bezaubernd schön, aber die allzu vielen Touristen (zu denen man auch imemr selbst gehört), die stören das Bild ein wenig.
    Und ja, es hat dort oben ordentlich Schnee gegeben, auch auf Norderney ganz viel und der ist länger liegengeblieben als hier bei uns.

    AntwortenLöschen
  6. Ich war vor ca 20 Jahren kurz mal in Greetsiel, ist mir aber als hübsches kleines Städtchen in Erinnerung geblieben. Leider hat es zu der Zeit als wir "da oben" waren fast nur geregnet, das war allerdings weniger schön!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Margrit,
    das kleine Örtchen Greetsiel kenne ich auch. Habe einige Jahre in Wilhelmshaven gewohnt und vermisse die schöne Gegend sehr.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit an der Küste und in deinem Gärtchen.
    Liebe Grüße
    Shino

    AntwortenLöschen
  8. das Örtchen und den Hafen hast du ja so schön eingefangen,
    zur Info:
    heute kam im Fernsehen, dass die Krabbenkutter am Wochende nicht herausfahren, da es zu niedrige Preise für Krabben sind,
    sie können damit die Kosten für ihre Kutter nicht decken,
    so wollen sie den Markt verknappen,
    leider bisher vergeblich, noch fangen die Holländer ohne Reduzierung!
    es werden immer mehr Kutter aufgeben müssen, und die Häfen veröden zu reinen Touristenhäfen

    herzliche Grüße Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Greetsiel ist ein zauberhafter kleiner Küstenort! Habt Ihr Euch im alten Jahr noch mal richtig durchpusten lassen?!
    Liebe Margrit, Dir und Deiner Familie wünsche ich ein frohes und gesundes neues Jahr.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Vor über 40 Jahren waren wir mit meinen Eltern im Urlaub in Ostfriesland, und da kann ich mich noch gut an die Ausflüge nach Greetsiel erinnern! Die frischen Krabben, die wir direkt am Kutter kaufen konnten - lecker!
    Und von Deinen Bildern habe ich den Eindruck, als wäre fast alles noch genau so wie damals.
    Ihr habt bestimmt eine schöne Zeit dort gehabt,ich finde es immer wieder toll, auch mal im Winter am Meer zu sein.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch in ein gutes, neues Jahr!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. WOW beeindruckende Bilder sind das liebe Margit.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.