Translate

Dienstag, 24. März 2009

Heute hat es geschneit, aber...........

............... der Frühling ist unübersehbar da.
Das obere blaue Stiefmütterchen
wächst schon seit dem Herbst
in einer Schale,
stand den ganzen Winter über
unabgedeckt draußen und blüht jetzt.
Die Hornveilchen verschönern den Weidentopf.

Mit rosa und weißen Belli
habe ich meinen Goldahorn unterpflanzt.
So sieht der Topf gleich viel freundlicher aus.

In einem kleinen geschützten Beet vor dem Haus
blühen Mininarzissen, Traubenhyazinthen
und auch bald die ersten Tulpen.

Die Schneeglöckchen sind bald schon wieder verblüht,
aber hier ist die erste Pfingstrose zu sehen.
Bisher hatte sie noch keine Blüten.
Vielleicht in diesem Jahr?
Ich würde mich so sehr darüber freuen.

* ♥ *

Kommentare:

  1. Wow, sind die Pfingsrosen bei dir schon weit draußen! Da können wir hier nur von träumen!

    Heute schneit und hagelt es und jetzt scheint wieder die Sonne!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, deinen Frühlingsgarten anzusehen, aber bei uns ist der Winter wieder eingekehrt, da kann ich nur hoffen, dass die Kälte nicht zu lange dauert.

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen
  3. Wenigstens in deiner Umgebung scheint er eingekehrt zu sein, der Frühling! Hier schneit es immer noch! Och nö, mir reicht es wirklich allmählich.
    Aber, ich hoffe mit dir, dass die Pfingstrose schön blühen wird. Sie werden ja sehr alt und mit der Zeit immer schöner! Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Wenn man Frühlingsbilder anschaut, wird einem ganz warm ums Herz, selbst wenn draußen ein s...wetter ist.
    Aber es wird ganz bestimmt Frühling, versprochen.
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Margrit, ja geschneit hat es hier heute auch (und heute Nacht soll es weiter gehen). Sogar Gewitter und Sturm hatten wir. Aber die Natur lässt sich nicht täuschen, sie bringt unbeirrt zu dieser Jahreszeit ihre Blüten. Gut so, oder nicht!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss mal schaun, ob meine Pfingstrosen den Winter ueberstanden haben. Jetzt geht's bei dir ja eindeutig voran.
    LG, Bek

    AntwortenLöschen
  7. Bei diesem Elend da draußen tun deine Fotos richtig gut! Heute ist es wieder mal ganz grausam, da möchte man am liebsten Koffer packen und in die Sonne fliegen.
    Statt dessen hock ich hier und bastel schon wieder Karten, aber so vergeht wenigstens die Zeit :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Margrit,

    danke, daß du mir immer so regelmäßig Kommentare hinterläßt, ich werde an mir arbeiten, auch wieder regelmäßig zu schreiben.

    Ich hoffe, deine Pfingstrose blüht, ich drücke dir alle Daumen.

    Du hattest gefragt, was Digi´s sind. Das sind digitale Bilder, also kein Stempel mehr sondern eine Bilddatei, die man sich auf die gewünschte Größe schneiden kann und nach Belieben ausdrucken kann.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Ah - du wartest also auch auf die ersten Pfingstrosenblüten in diesem Frühling! Ich auch. Mal schaun, ob wir Glück haben :-)
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Einfach nur herrlich und wunderbar!

    Lieben Gruss
    Jrene

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Margrit,
    deine Bilder tun einfach richtig gut bei diesem grausamen "Frühlingswetter". Ich drücke dir die Daumen, dass deine Pfingstrose dieses Jahr zum ersten Mal blühen wird. Die Schneeglöckchen sind hier auch schon verblüht und meine schönen cremefarbenen Narzissen liegen inzwischen flach auf der Erde vom Dauerregen! :-(
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Oh,
    was sind das aber auch einmal wieder für supertolle Fotos geworden.....schwelg......
    Bei uns ist die Natur noch nicht so weit.....ja und Frühling .....leider auch weit und breit nichts in Sicht......
    LG und schönes Wochenende
    Anke

    AntwortenLöschen
  13. Morgen wird wahrscheinlich die erste Narzisse erblühen und auch die Forsythie ist endlich in den Startlöchern. Alles ist knapp zehn Tage später als letztes Jahr. Nur bei dir scheint der Frühling pünktlich eingetroffen sein. Schöne Bilder, wie immer!
    Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.